Bitte Buchhandlung auswählen.


Bücher Wenner in Osnabrück




Bültmann & Gerriets in Oldenburg
Herzlich willkommen in unserem Webshop! Sammeln Sie Punkte bei jedem Buchkauf mit unserer Literaturkarte. Hier erfahren Sie mehr: Literaturkarte
How to slay Omas Kleiderschrank
von Katharina Glas
Upcycling-Projekte aus Secondhand-Mode ganz einfach genäht
Verlag: Frech Verlag GmbH
Hardcover / Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-7724-4858-4
Auflage: 2. Auflage
Erschienen: am 18.01.2021
Sprache: Deutsch
Format: 24,9 cm x 19,3 cm x 1,5 cm
Gewicht: 560 Gramm
Umfang: 109 Seiten

Preis: 18,00 €
keine Versandkosten (Inland)


Jetzt bestellen und schon ab dem 29. September in der Buchhandlung abholen

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

18,00 €
merken
über das Buch
über den/die Autorin
Katharina Glas zeigt auf ihrem beliebten You
Tube-Kanal "How to slay Omas Kleiderschrank", wie cool Upcycling sein kann: Aus altmodischer Kleidung näht sie Klamotten, die den heißesten Designerteilen in nichts nachstehen. Wie das auch dir ganz einfach gelingt, erfährst du in diesem Buch! Zaubere auch du aus Omas ausrangierter Kleidung oder Secondhand-Mode einzigartige Kleider, Blusen, Hosen und vieles mehr für wenig Geld. Dafür musst du gar keine Meisterin an der Nähmaschine sein: Kathi zeigt dir, wie es ganz easy und ohne Schnittmuster gelingt. Es ist einfacher, als du denkst! Detailliert erklärt das Buch, was es zu beachten gilt, damit das Projekt gelingt. So erfährst du zum Beispiel alles über verschiedene Ärmel-, Rüschen- und Versäuberungsarten, aber auch, wo es die coolsten Secondhand-Teile zu kaufen gibt und wie du Inspirationsideen findest, wird erklärt. Schritt für Schritt kannst du - absolut einsteigergerecht - mithilfe der Anleitungen im Buch neue Lieblingsstücke nähen.
Katharina Glas ist Mitte 20, ausgebildete Tänzerin und begeistert auf ihrem You
Tube-Kanal "How to slay Omas Kleiderschrank" mit ihren trendigen Upcycling-Projekten. Sie inspiriert durch ihre Videos dazu, selbst aktiv zu werden und aus altmodischen Secondhand-Klamotten angesagte It-Pieces zu zaubern.