Bitte Buchhandlung auswählen.


Bücher Wenner in Osnabrück




Bültmann & Gerriets in Oldenburg
Herzlich willkommen in unserem Webshop! Sammeln Sie Punkte bei jedem Buchkauf mit unserer Literaturkarte. Hier erfahren Sie mehr: Literaturkarte
Spiel der Könige
von Dan Jones
(Übersetzung: Schlatterer, Heike)
Das Haus Plantagenet und der lange Kampf um Englands Thron
[Originaltitel: The Plantagenets. The Kings Who Made England]
Verlag: Beck C. H.
Hardcover / Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-406-75581-1
Erschienen: am 27.08.2020
Sprache: Deutsch
Format: 22,0 cm x 14,7 cm x 4,8 cm
Gewicht: 968 Gramm
Umfang: 686 Seiten
mit 15 Farbabbildungen und 7 Karten

Preis: 29,95 €
keine Versandkosten (Inland)


Jetzt bestellen und schon ab dem 29. September in der Buchhandlung abholen

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

29,95 €
merken
Tipp von
Jonas Wenner
Wie Game of Thrones, nur in Echt. Mit diesen Worten wurde mir Spiel der Könige empfohlen. Nun muss ich gestehen, Game of Thrones weder gesehen noch Lied von Eis und Feuer gelesen zu haben. Trotzdem ist Spiel der Könige ein sehr gutes Buch. Denn Dan Jones schafft die Verbindung von informativem Sachbuch und packendem Historienroman nahezu perfekt. Man fiebert regelrecht mit den Plantagenets mit, verzweifelt an ihrer Unfähigkeit und leidet, wenn ob dieser Unfähigkeit und der Schickalsschläge ihr Reich von einer Krise in die andere stürzt. Ganz nebenbei erhält man einen guten und facettenreichen Einblick in das anglonormannische Mittelalter, erkennt die Ursprünge der Rosenkriege und weiß Gestalten wir Richard Löwenherz und den Schwarzen Prinzen richtig einzuordnen. Sowohl als historisches Sachbuch als auch zur Unterhaltung bestes geeignet und unbedingt empfehlenswert.
über den/die Autorin
Inhaltsverzeichnis
Dan Jones, Historiker und Journalist, wurde in Großbritannien und den USA durch historische Bestseller und Fernsehdokumentationen zur Geschichte der Frühen Neuzeit und des Mittelalters bekannt.
Vorwort
Erster Teil - Das Zeitalter der Katastrophen (1120-1154)
Das Weiße Schiff
Die Suche nach einem Erben
Der Untergang
Ehrgeiz
Eine skandalumwitterte Ehefrau
Heinrich der Eroberer
Zweiter Teil - Das Zeitalter des Reichs (1154-1204)
Geburten und Wiedergeburt
L'Espace Plantagenet
Unheiliger Krieg
Die Regelung der Nachfolge
Das Adlernest
Heinrichs Triumph
Eine Welt in Flammen
König Richard
Held des Ostens
Verrat
Ein unerwarteter Umweg
Die Rückkehr von Richard Löwenherz
Johann Ohneland ganz oben
Johann «Weichschwert»
Triumph und Katastrophe
Johann Ohneland auf dem Tiefpunkt
Dritter Teil - Das Zeitalter der Opposition (1204-1263)
Die Plünderung des Wracks
Ein grausamer Herrscher
Der Anfang vom Ende
Auf nach Bouvines
Die Magna Carta
Die Sicherung des Erbes
Endlich die Krone
Heiliges Königtum
Die Bestimmungen von Oxford
Die Schlacht von Lewes
Aus der Gefangenschaft nach Evesham
Der Leopard
Vierter Teil - Das Zeitalter des Artus (1263-1307)
Endlich König
Ein neuer Artus
Letzter Widerstand
Die Burgen des Königs
Der Preis der Eroberung
Die Vertreibung der Juden
Der vakante schottische Thron
Die Eroberung Schottlands
Die Krise spitzt sich zu
Rückfall
Fünfter Teil - Das Zeitalter der Gewalt (1307-1330)
Der König und sein Bruder
Der im Zaum gehaltene König
Menschenjagd
Versprechen und Katastrophen
Neue Favoriten
Der Bürgerkrieg
Die Tyrannei des Königs
Mortimer, Isabella und Prinz Eduard
Endspiel
Falsche Dämmerung
Sechster Teil - Das Zeitalter des Ruhms (1330-1360)
Ein königlicher Staatstreich
Ruhmreicher König eines verarmten Reiches
Neue Earls, neue Feinde
Der Beginn des Hundertjährigen Krieges
Eduard in unruhigem Fahrwasser
Dominanz
Tod einer Prinzessin
Der Hosenbandorden
Jahrzehnt des Triumphs
Siebter Teil - Das Zeitalter der Revolution (1360-1399)
Familienangelegenheiten
Wechselfälle des Schicksals
Das Gute Parlament
Neuer König, alte Probleme
England in Aufruhr
Die Rückkehr der Krise
Verrat und Trauma
Die Neuerfindung des Königtums
Richard der Rächer
Richard außer Rand und Band
Richard allein
Epilog