Bitte Buchhandlung auswählen.


Bücher Wenner in Osnabrück




Bültmann & Gerriets in Oldenburg
Animox 02. Das Auge der Schlange
Das Auge der Schlange
von Aimée Carter
Illustration: Frauke Schneider
Übersetzung: Maren Illinger
[Originaltitel: Simon Thorn and the viper's pit]
Verlag: Oetinger
Reihe: Animox Nr. 2
Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-7891-4624-4
Erschienen am 20.03.2017
Sprache: Deutsch
Orginalsprache: Englisch
Format: 220 mm [H] x 157 mm [B] x 36 mm [T]
Gewicht: 586 Gramm
Umfang: 352 Seiten

Preis: 16,00 €
keine Versandkosten (Inland)


Jetzt bestellen und schon ab dem 25. September in der Buchhandlung abholen

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

16,00 €
merken
Gratis-Leseprobe
zum E-Book (EPUB) 11,99 €
klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe noch nicht klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion nicht. Daher übernehmen wir diese Kompensation durch finanzielle Förderung entsprechender Projekte. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
Klappentext
Biografische Anmerkung
Inhaltsverzeichnis

Tier-Fantasy der Spitzenklasse, das Abenteuer geht weiter! Simon ist ein Animox, ein Mensch, der sich in Tiere verwandeln kann. Er steckt mittendrin im Kampf der Tierreiche. Zusammen mit seinen Freunden begibt er sich auf die gefährliche Suche nach den verschollenen Stücken der Waffe des legendären Bestienkönigs. Diese Suche führt Simon mitten hinein in eine bedrohliche Schlangengrube. Zum Glück gelingt es ihm, hier das gesuchte Stück der Waffe zu bergen. Doch damit ist das Abenteuer noch nicht beendet.
Packender Schmöker mit Warrior-Cats-Appeal!
www.animox-buch.de
Auch als E-Book erhältlich.



Aimée Carter schreibt leidenschaftlich gern Bücher für Kinder und Jugendliche. Animox war ihre erste Reihe für Kinder, an die Die Erben der Animox nahtlos anknüpft.



S. 5 Der frühe Vogel

S. 24 Stumm wie ein Fisch

S. 43 Mischblüter

S. 66 Paradiesvögel

S. 86 Die Fliege machen

S. 100 Hasenjagd

S. 118 Tierisch gut

S. 132 Ein Wink mit der Schwanzfeder

S. 149 Affentheater

S. 167 Waschbärbanditen

S. 179 Steinfuchs

S. 203 Fuchs im Hühnerhaus

S. 217 Ein Delfin in der Wüste

S. 234 Der Rat der Reptilien

S. 253 Die Flugspitze

S. 267 Leichte Beute

S. 287 Die Rückkehr der Alpha

S. 305 Die Schlangengrube

S. 325 Grossstadttier

S. 339 Von Lügen und Haien


andere Formate
weitere Titel der Reihe